DIE KERNFORSCHER

Loslassen ist nichts für Feiglinge Praxis 11: Loslassen – Freiheit gewinnen Dezember 10, 2016

Loslassen ist nichts für Feiglinge ZEIT 60 Minuten    LEVEL Fortgeschritten     ZIEL  Kraft für das Hier und Jetzt gewinnen Loslassen bedeutet nicht, hinzuschmeißen was mir nicht mehr angenehm ist oder mir Stress macht. Loslassen bedeutet, sich bewusst zu entscheiden und es dann auch zu tun. Konsequent und kraftvoll. Eine Fähigkeit, die unserer „Zuviel-von-allem-im Überfluss-Gesellschaft“ überlebensnotwendig…

read more →

Loslassen ist nichts für Feiglinge Praxis 9: Raus aus der Denkblockade September 27, 2016

Raus aus der Denkblockade – 5 Schritte zur treffsicheren Entscheidung ZEIT 20 Minuten    LEVEL Fortgeschritten     ZIEL Lösungen finden, die wirklich zu Ihnen passen Sie stecken im Dilemma, festgefahren in einer Denkblockade, weil Sie zwischen Option A und Option B entscheiden müssen. Und das möglichst schnell. Dabei ist jedes Dilemma nicht viel mehr als eine…

read more →

Loslassen ist nichts für Feiglinge Praxis 7: Durchdacht entscheiden August 2, 2016

Wie Sie durchdacht entscheiden statt Schnellschüsse abzufeuern ZEIT 20 Minuten    LEVEL Leicht     ZIEL Entscheidungen mit Weitblick treffen Bei PocketStreamingTV muss heute alles schnell gehen mit den Entscheidungen. Alle starren auf die kostbaren Sendeminuten die verrinnen. Es brennt an allen Enden. Die „Kuh muss vom Eis“ – und das ohne lästige Verzögerungen. Der Druck steigt.…

read more →

James: Übung Praxis 2: Vom Wunsch zum Ergebnis März 1, 2016

Wünschen – wollen – planen – tun: Wie Sie vom Traum ins Tun kommen ZEIT 60 Minuten    LEVEL Fortgeschritten       ZIEL Loslegen und Träume wahr machen Es ist zwanzig vor zehn als Manfred und James sich in die Augen schauen. Für 11 Uhr ist der Sendestart geplant. Werden sie den Anker lichten und das sichere…

read more →

Bella vorm Laptop: Bei wem können Sie nicht nein sagen? Bei wem können Sie nicht Nein sagen? November 25, 2015

Nein sagen fällt niemandem so ganz leicht – doch es gibt Personen und Situationen, da ist es für uns besonders schwer. Und wie sieht das bei Ihnen aus? Wir haben eine kleine Umfrage gestartet und ein paar interessante Fakten zusammengetragen. Nein zu sagen ist fast nie eine leichte Sache – denn mit einer Absage verbinden…

read more →

Ja sagen und versteckte Chancen nutzen November 23, 2015

„Manchmal ist auch ein Ja schweren Herzens sinnvoll, denn man kann nie absehen, welche Optionen sich aus dem nächsten Schritt noch ergeben“, rät Regina Mehler. Sie ist Expertin für Innovation, Querdenken und Marketing-Strategien.   Wie wichtig ist es Nein zu sagen, um beruflich und privat erfolgreich zu sein? Das ist extrem wichtig. Ich sollte mir…

read more →

Ruth Betz Kleine Hacks für erfolgreiche Führung im digitalen Zeitalter Ja oder Nein: Richtig entscheiden November 4, 2015

Ja oder Nein? Wer richtig entscheiden will, ob er eine Bitte erfüllt oder abschlägt, sollte alle Perspektiven auf die Sache kennen. Eine Anleitung für richtige Entscheidungen – und ein Beitrag zur Blog-Parade der Businessladys.de. #jetztentscheideich Stellen Sie sich vor … Die Pressekonferenz steht vor der Tür, im Team herrscht ein einziges Chaos und der Chef…

read more →

Freiheit oder Liebe BELLAs Gedanken II Freiheit oder Liebe September 21, 2015

Diesmal macht sich Bella Gedanken was wichtiger ist: Freiheit oder Liebe? Oder kann man das gar nicht unterscheiden? Was wäre wenn man ist wie man ist und trotzdem geliebt wird? Oder gerade deshalb? Hier gibts wieder Bella für die Ohren – der Podcast Teil 2.   Wie denken Sie darüber? Wer in Ruhe nochmal nachlesen…

read more →

Katrin Klemm liest aus Bella4Business In Jeans auf’s Treppchen – so geht Mut Mai 20, 2015

Melani D: „Ich wusste nicht was auf mich zukommt und hab das Beste draus gemacht..“   Düsseldorf im Mai 2015 – ausgelassene Rhythmen dröhnen aus den Boxen. Es blinkt und flimmert. Strassbesetzte Tanzkleider und elegante Fräcke konkurrieren um optische Aufmerksamkeit. Das gehört dazu, wenn die besten Paare Deutschlands und Europas um die Titel bei den…

read more →

Ruth Betz Kleine Hacks für erfolgreiche Führung im digitalen Zeitalter Kapitel 12: Rettung in letzter Sekunde? Mai 5, 2015

“Ich habe es Frau März schon gesagt: Er braucht unbedingt Ruhe und darf sich nicht aufregen. Könnten Sie auch ein bisschen auf ihn achten?”, der Sanitäter hatte Franka an der Fahrstuhltür beiseite genommen, flüsterte und sah sehr ernst aus. “Sie haben gut reden. Er lässt sich ja nichts sagen”, gab sie zurück und machte ein…

read more →

schließen

Kontakt


Suche